Skip to main content

Geburts-ABC   A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

Aktuelles


woman2 Pixabay freeGrafik: Pixabay free


Ultraschall und Dopplersonografie — Anwendung bei Schwangeren mit niedrigem Risiko stark ein­geschränkt. 
Gute Nachricht für 85 % der Schwangeren. Die Mutter­schafts­richt­linie, für ÄrztInnen verbindlich, schränkt in einer S3-Leitlinie den Gebrauch dieser Technik stark ein. Seit 2020 ist gesetzlich geregelt, dass Ultraschall, über drei Basisultraschalle hinaus, ohne medizinische Indikation untersagt ist. Dem wird jetzt in den Mutterschaftsrichtlinien Rechnung getragen.

Definition von low risk Schwangerschaften S3 Leitlinie bis 2028

Benefit = Nutzen/Vorteil 
Mehr lesen


Arbeitshilfe von 8 Heb­am­men­kol­leg­innen für die Vor­sor­ge
Acht Hebammen legen besondere Arbeitshilfe für Kolleginnen vor. Erfahrungswissen und Kompetenzen durch langjährige Begleitarbeit zeichnen diese 56-seitige Schrift im Din A4-Format aus. Vorschau blätterbares PDF
Bestellung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Kosten: 20,- €, Studierende 10,- €.

Autorinnen Hebammenvorsorge



Hebammenverfügbarkeit - Befragung 2023
Über 500 Frauen mit Kind bis 3 Jahre wurden online zu ihrem Bemühen befragt, eine Hebamme zu finden. 
Hier sind die Ergebnisse.


GreenBirth-Talk

Am 28.2.2024 trafen sich zwei "alte Vereinshäsinnen" mit 3 neuen Mitgliedsfrauen online zum "GreenBirth-Talk", um über die Arbeit des Vereins zu berichten, Fragen zu beantworten und neue Impulse zu entwickeln. Es wurde ein fruchtbarer Austausch, der Lust auf Mehr macht!

Willkommen bei GreenBirth, liebe neue Mitglieder!






© 2009 – 2024 GreenBirth e. V.