geburts abc

Geburt ohne Angst - geht das?

Für einen Moment der Angst ins Auge sehen

"Worauf können wir uns in der Schwangerschaft verlassen? Wer gibt uns Schutz und die Sicherheit, dass es dem Kind gut geht? Wie können wir unseren eigenen, natürlichen Weg durch die Schwangerschaft und Geburt finden, während uns so viele Horrorbilder und Geschichten über traumatische, blutige Geburten geboten werden, dass wir – wie blind vor Angst – den Weg aus dem Labyrinth nicht finden?
Die Antwort ist blöd und schwer und vielleicht sogar unbefriedigend, weil sie dich als schöpfende, gebärende Frau in deiner Selbstverantwortung in den Mittelpunkt deines Geburtsprozesses stellt.
Alle Kraft, alle Sicherheit, alle Antworten sind in uns selbst!
Wir schauen zurück auf eine Jahrtausende alte Geburtskultur, in der Frauen intuitiv wussten, wann, wo und wie sie gebären werden. Wir können das schaffen. Wir schaffen das." schreibt Pia Mortimer.

mehr lesen...